<トーマス・マン研究会>トーマス・マン研究会のご案内(京都)

投稿日時 2018-02-09 07:11:55 | カテゴリ: (2)掲載依頼情報

EINLADUNG
zum Symposium anlässlich des 30-jährigen Jubiläums des Arbeitskreises Thomas-Mann-Forschung (http://www2.lit.kyushu-u.ac.jp/~german/)

Zeit: Mittwoch, 07. März 2018, 13:30 Uhr

Ort: Ryukoku Universität in Kyoto (http://www.ryukoku.ac.jp/about/campus_traffic/traffic/t_fukakusa.html)

Programm:
13:30−13:40
Eröffnung des Symposiums: Prof. Dr. Yasumasa Oguro

13:40−14:30
1. Vortrag: Prof. Dr. Thomas Pekar (Tokyo)
Thomas Manns Beziehung zu Richard Nikolaus Coudenhove-Kalergi im Zusammenhang mit der Entstehungsgeschichte des Josephsromans

14:30−15:20
2. Vortrag: Prof. Dr. Yasumasa Oguro (Fukuoka)
Neo-Joachimismus um den Ersten Weltkrieg herum - Die japanische Zeitschrift "Das dritte Reich" im Vergleich mit Thomas Mann

15:20−15:40 Pause

15:40−16:30
3. Vortrag: Prof. Dr. Atsushi Imai (Koyto)
Ist der Übersetzer ein Vermittler oder ein Verderber? - Über die "Richtigkeit" der Literaturübersetzung anhand von Texten Thomas Manns und Thomas Bernhards

16:30−17:40
Sondervortrag: Prof. Dr. Hans Wißkirchen (Lübeck)
Thomas Mann, Goethe und die deutsche Geschichte

18:30-
Gemeinsames Abendessen bei Saikontan (https://kiwa-group.co.jp/xeumeihua_saikontan/)

Kontakt: Bei Interesse am Symposium würde Herr Atsushi Imai (imai[at-mark]econ.ryukoku.ac.jp) Sie bitten, ihm dies bis zum 28. Februar in einer kurzen E-Mail mitzuteilen.

.............................................................................................




Japanische Gesellschaft für Germanistikにて更に多くのニュース記事をよむことができます
http://www.jgg.jp

このニュース記事が掲載されているURL:
http://www.jgg.jp/modules/neues/index.php?page=article&storyid=1818