学会賞 / Preise der JGG

Site: 日本独文学会 Japanische Gesellschaft für Germanistik
Course: 日本独文学会 Japanische Gesellschaft für Germanistik
Book: 学会賞 / Preise der JGG
Printed by:
Date: Monday, 6 February 2023, 2:04 AM

Table of contents

第20回日本独文学会・DAAD賞選考への応募について / Ausschreibung für die 20. JGG-DAAD-Preise

第20回日本独文学会DAAD賞の選考対象業績を下記の要領により募集します。ふるってご応募ください。



選考対象

日本独文学会員が執筆し,2021年1月1日から12月31日までに刊行ないし印刷公表されたドイツ文学,ドイツ語学,ドイツ語教育,ドイツ語圏の文化・社会等に関する研究書および論文。自薦,他薦は問わない。なお,日本独文学会機関誌に掲載の論文は自動的に選考の対象となる。


部門と選考

次の部門ごとに設けられた選考委員会が,選考にあたる。

日本語研究書部門

ドイツ語研究書部門

日本語論文部門

ドイツ語論文部門


年齢制限

日本語研究書部門およびドイツ語研究書部門では特に年齢制限を設けないが,日本語論文部門およびドイツ語論文部門についてはドイツ語学文学振興会賞との重複を避けるため,論文の印刷公表年の1231日現在で36歳以上の執筆者の論文に限る。


応募方法

当該の研究書または論文の原本1部を,論文の場合は執筆者の生年月日を明記の上(他薦の場合で生年月日が不明なら,その旨を記すこと),下記宛てに2022年3月31日(木)までに送付する。封筒には「学会賞応募」と朱書すること。


日本独文学会

170−0005 東京都豊島区南大塚3−34−6−603

Tel :03-5950-1147


選考結果の発表

2022年度末頃に学会ホームページで公表する。


授賞件数

日本語研究書部門・ドイツ語研究書部門: それぞれ1件程度

日本語論文部門・ドイツ語論文部門: それぞれ2件程度


授賞式

授賞式において,受賞者に賞状と副賞を授与する。

授賞式は2023年春季研究発表会において行う。


Hiermit kündigt die japanische Gesellschaft für Germanistik (JGG), die sich für die Verbreitung und Erforschung der deutschen Sprache und Literatur einsetzt, ihre Ausschreibung für die 20. JGG-DAAD-Preise an.


1. Auswahlkriterien:

1) Bei den Beiträgen muss es sich um Arbeiten von Mitgliedern der Japanischen Gesellschaft für Germanistik handeln.

2) Die Veröffentlichung der betreffenden Beiträge muss im Zeitraum vom 01.01. 2021 bis zum 31.12. 2021 erfolgt sein.

3) Beiträge, die in der Reihe „Neue Beiträge für Germanistik“ (Doitsu Bungaku) veröffentlicht wurden, werden automatisch nominiert. Weitere Nominierungsmöglichkeiten bestehen durch Selbstempfehlung oder durch die Empfehlung anderer.


2. Preiskategorien:

1) Wissenschaftliche Arbeiten in Buchform in japanischer Sprache.

2) Wissenschaftliche Arbeiten in Buchform in deutscher Sprache.

3) Wissenschaftliche Aufsätze in japanischer Sprache.

4) Wissenschaftliche Aufsätze in deutscher Sprache.

Für jede der oben genannten vier Preiskategorien wird ein Auswahlkomitee eingesetzt.


3. Altersbegrenzung:

Für Verfasser/Verfasserinnen von Beiträgen in Buchform besteht keine Altersbegrenzung. Verfasser/Verfasserinnen von Beiträgen in Aufsatzform (Kategorie 3 und 4) müssen am 31.12. des Veröffentlichungsjahres das 36. Lebensjahr vollendet haben.


4. Einsendebedingungen:

Ein Exemplar des wissenschaftlichen Aufsatzes bzw. ein Exemplar der wissenschaftlichen Arbeit in Buchform muss bis zum 31.3. 2022 an die folgende Adresse eingesandt werden:


Japanische Gesellschaft für Germanistik (Nihon Dokubun Gakkai);

Minamiotsuka 3-34-6-603, 170-0005 Tokyo.


Auf Zettel soll das Geburtsdatum des Verfassers/der Verfasserin des Beitrags im Aufsatzform notiert und auf dem Briefumschlag soll rot der Betreff „Bewerbung für JGG-DAAD-Preise“ vermerkt sein.


5. Bekanntgabe der Entscheidung:

Ende des Geschäftsjahres 2022 wird die Entscheidung über die Preisvergabe auf der JGG-Homepage bekannt gegeben.


6. Zahl der jährlichen Preisvergaben:

Es ist davon auszugehen, dass normalerweise jährlich in den Kategorien 1 und 2 jeweils ein Preis, in den Kategorien 3 und 4 dagegen zwei Preise verliehen werden.


7. Preisverleihung:

Die Preisträger erhalten eine Urkunde sowie ein Preisgeld. Die Preisvergabe findet nach der Bekanntgabe der Entscheidung im Rahmen der Frühlingstagung der Japanischen Gesellschaft für Germanistik 2023 statt.


第19回日本独文学会・DAAD賞選考結果について

19回日本独文学会・DAAD賞が下記のように決定しましたので、お知らせいたします。


日本語研究書部門:

福元圭太『賦霊の自然哲学―フェヒナー,ヘッケル,ドリーシュ』(九州大学出版会,2020年)

金志成『対話性の境界―ウーヴェ・ヨーンゾンの詩学』(法政大学出版局,2020年)

 

日本語論文部門:

菅利恵「市民,人間,世界市民―ヴィーラントのコスモポリタニズムと市民的公共圏」(『ドイツ文学』160号)

 

ドイツ語研究書部門: 

Mariko MORISAWA (森澤万里子): Relativsatzeinleitungen in der Nürnberger Stadtsprache aus dem 16. Jahrhundert. Eine historisch-soziolinguistische Analyse. Peter Lang, 2020.

Daisuke YANAGIBASHI (柳橋大輔): Metaphorologie des Kinos. Sprachbilder und Intermedialität im literarischen Kinodiskurs der Klassischen Moderne. transcript, 2020.

 

ドイツ語論文部門: 

該当なし。

 

次の方々に選考委員をお願いしました。(敬称略)


日本語部門 委員長:大宮勘一郎

委員:河崎靖,川島建太郎(DAAD推薦),杵渕博樹,細見和之,安川晴基


ドイツ語部門 委員長:粂川麻里生

委員:生駒美喜,林明子,藤井明彦,Thomas PekarDAAD推薦)


第19回日本独文学会・DAAD賞選考への応募について(期限延長)/Ausschreibung für die 19. JGG-DAAD-Preise (Fristverlängerung)

19回日本独文学会DAAD賞の選考対象業績を下記の要領により募集します。期限が近づきましたので、お知らせいたします。ふるってご応募ください。



選考対象

日本独文学会員が執筆し,202011日から1231日までに刊行ないし印刷公表されたドイツ文学,ドイツ語学,ドイツ語教育,ドイツ語圏の文化・社会等に関する研究書および論文。自薦,他薦は問わない。なお,日本独文学会機関誌に掲載の論文は自動的に選考の対象となる。


部門と選考

次の部門ごとに設けられた選考委員会が,選考にあたる。

日本語研究書部門

ドイツ語研究書部門

日本語論文部門

ドイツ語論文部門


年齢制限

日本語研究書部門およびドイツ語研究書部門では特に年齢制限を設けないが,日本語論文部門およびドイツ語論文部門についてはドイツ語学文学振興会賞との重複を避けるため,論文の印刷公表年の1231日現在で36歳以上の執筆者の論文に限る。


応募方法

当該の研究書または論文の原本1部を,論文の場合は執筆者の生年月日を明記の上(他薦の場合で生年月日が不明なら,その旨を記すこと),下記宛てに20213月31日 4月23日(金)(延長しました)までに送付する。封筒には「学会賞応募」と朱書すること。


日本独文学会

170−0005 東京都豊島区南大塚3−34−6−603

Tel :03-5950-1147


5
選考結果の発表

2021年度末頃に学会ホームページで公表する。


6
授賞件数

日本語研究書部門・ドイツ語研究書部門: それぞれ1件程度

日本語論文部門・ドイツ語論文部門: それぞれ2件程度


授賞式

授賞式において,受賞者に賞状と副賞を授与する。

授賞式は2022年春季研究発表会において行う。


Hiermit kündigt die japanische Gesellschaft für Germanistik (JGG), die sich für die Verbreitung und Erforschung der deutschen Sprache und Literatur einsetzt, ihre Ausschreibung für die 19. JGG-DAAD-Preise an.


1. Auswahlkriterien:

1) Bei den Beiträgen muss es sich um Arbeiten von Mitgliedern der Japanischen Gesellschaft für Germanistik handeln.

2) Die Veröffentlichung der betreffenden Beiträge muss im Zeitraum vom 01.01. 2020 bis zum 31.12. 2020 erfolgt sein.

3) Beiträge, die in der Reihe „Neue Beiträge für Germanistik“ (Doitsu Bungaku) veröffentlicht wurden, werden automatisch nominiert. Weitere Nominierungsmöglichkeiten bestehen durch Selbstempfehlung oder durch die Empfehlung anderer.


2. Preiskategorien:

1) Wissenschaftliche Arbeiten in Buchform in japanischer Sprache.

2) Wissenschaftliche Arbeiten in Buchform in deutscher Sprache.

3) Wissenschaftliche Aufsätze in japanischer Sprache.

4) Wissenschaftliche Aufsätze in deutscher Sprache.

Für jede der oben genannten vier Preiskategorien wird ein Auswahlkomitee eingesetzt.


3. Altersbegrenzung:

Für Verfasser/Verfasserinnen von Beiträgen in Buchform besteht keine Altersbegrenzung. Verfasser/Verfasserinnen von Beiträgen in Aufsatzform (Kategorie 3 und 4) müssen am 31.12. des Veröffentlichungsjahres das 36. Lebensjahr vollendet haben.


4. Einsendebedingungen:

Ein Exemplar des wissenschaftlichen Aufsatzes bzw. ein Exemplar der wissenschaftlichen Arbeit in Buchform muss bis zum 31.3. 23.4 (verlängert) 2021 an die folgende Adresse eingesandt werden:


Japanische Gesellschaft für Germanistik (Nihon Dokubun Gakkai);

Minamiotsuka 3-34-6-603, 170-0005 Tokyo.


Auf Zettel soll das Geburtsdatum des Verfassers/der Verfasserin des Beitrags im Aufsatzform notiert und auf dem Briefumschlag soll rot der Betreff „Bewerbung für JGG-DAAD-Preise“ vermerkt sein.


5. Bekanntgabe der Entscheidung:

Ende des Geschäftsjahres 2021 wird die Entscheidung über die Preisvergabe auf der JGG-Homepage bekannt gegeben.


6. Zahl der jährlichen Preisvergaben:

Es ist davon auszugehen, dass normalerweise jährlich in den Kategorien 1 und 2 jeweils ein Preis, in den Kategorien 3 und 4 dagegen zwei Preise verliehen werden.


7. Preisverleihung:

Die Preisträger erhalten eine Urkunde sowie ein Preisgeld. Die Preisvergabe findet nach der Bekanntgabe der Entscheidung im Rahmen der Frühlingstagung der Japanischen Gesellschaft für Germanistik 2022 statt.



第18回日本独文学会・DAAD賞選考結果について


18回日本独文学会・DAAD賞が下記のように決定しましたので、お知らせいたします。


日本語研究書部門:

須藤温子:『エリアス・カネッティ――生涯と著作』(月曜社,2019年)


日本語論文部門:

徳永恭子:「移動の文学――ランスマイアーの『スラバヤへの道』に関して」(『ドイツ文学』158号)

ドイツ語研究書部門:

該当なし。

ドイツ語論文部門:
Isamitsu MURAYAMA: Intermediale Wechselwirkung von Text und Bild zur Stilisierung einer idealen Märchenerzählerin. (Fabula. Zeitschrift für Erzählforschung, Bd. 60)

Soichiro ITODA: Nietzsches Idyllen aus Messina: Zu einer neuen kritischen Lektüre. In: Ralph Häfner u.a. (Hg.): Nietzsches Literaturen. (Berlin: De Gruyter 2019)



次の方々に選考委員をお願いしました。(敬称略)

日本語部門 委員長:桑原聡
委員:尾張充典、粂川麻里生、田丸理砂(副委員長)、古矢晋一(運営委員・DAAD推薦)、吉田耕太郞

ドイツ語部門 委員長: 高橋義人
委員:武田利勝(運営委員)、細見和之(副委員長)、Thomas PekarDAAD推薦)

第18回日本独文学会・DAAD賞選考への応募について/Ausschreibung für die 18. JGG-DAAD-Preise

第18回日本独文学会・DAAD賞の選考対象業績を下記の要領により募集します。期限が近づきましたので、お知らせいたします。ふるってご応募ください。なお,受賞者に贈られる副賞は公益財団法人ドイツ語学文学振興会よりご提供いただいています。



1 選考対象
日本独文学会員が執筆し,2019年1月1日から12月31日までに刊行ないし印刷公表されたドイツ文学,ドイツ語学,ドイツ語教育,ドイツ語圏の文化・社会等に関する研究書および論文。自薦,他薦は問わない。なお,日本独文学会機関誌に掲載の論文は自動的に選考の対象となる。

2 部門と選考
次の部門ごとに設けられた選考委員会が,選考にあたる。
日本語研究書部門
ドイツ語研究書部門
日本語論文部門
ドイツ語論文部門

3 年齢制限
日本語研究書部門およびドイツ語研究書部門では特に年齢制限を設けないが,日本語論文部門およびドイツ語論文部門についてはドイツ語学文学振興会賞との重複を避けるため,論文の印刷公表年の12月31日現在で36歳以上の執筆者の論文に限る。

4 応募方法
当該の研究書または論文の原本1部を,論文の場合は執筆者の生年月日を明記の上(他薦の場合で生年月日が不明なら,その旨を記すこと),下記宛てに2020年3月31日までに送付する。封筒には「学会賞応募」と朱書すること。
日本独文学会
〒170−0005 東京都豊島区南大塚3−34−6−603 
Tel :03-5950-1147

5 選考結果の発表
2020年度末頃に学会ホームページで公表する。

6 授賞件数
日本語研究書部門・ドイツ語研究書部門: それぞれ1件程度 日本語論文部門・ドイツ語論文部門: それぞれ2件程度

7 授賞式
授賞式において,受賞者に賞状と副賞を授与する。 授賞式は2021年春季研究発表会において行う。


Hiermit kündigt die japanische Gesellschaft für Germanistik (JGG), die sich für die Verbreitung und Erforschung der deutschen Sprache und Literatur einsetzt, ihre Ausschreibung für die 18. JGG-DAAD-Preise an.

1. Auswahlkriterien:
1) Bei den Beiträgen muss es sich um Arbeiten von Mitgliedern der Japanischen Gesellschaft für Germanistik handeln.
2) Die Veröffentlichung der betreffenden Beiträge muss im Zeitraum vom 01.01. 2019 bis zum 31.12. 2019 erfolgt sein.
3) Beiträge, die in der Reihe „Neue Beiträge für Germanistik“ (Doitsu Bungaku) veröffentlicht wurden, werden automatisch nominiert. Weitere Nominierungsmöglichkeiten bestehen durch Selbstempfehlung oder durch die Empfehlung anderer.

2. Preiskategorien:
1) Wissenschaftliche Arbeiten in Buchform in japanischer Sprache.
2) Wissenschaftliche Arbeiten in Buchform in deutscher Sprache.
3) Wissenschaftliche Aufsätze in japanischer Sprache.
4) Wissenschaftliche Aufsätze in deutscher Sprache.
Für jede der oben genannten vier Preiskategorien wird ein Auswahlkomitee eingesetzt.

3. Altersbegrenzung:
Für Verfasser/Verfasserinnen von Beiträgen in Buchform besteht keine Altersbegrenzung. Verfasser/Verfasserinnen von Beiträgen in Aufsatzform (Kategorie 3 und 4) müssen am 31.12. des Veröffentlichungsjahres das 36. Lebensjahr vollendet haben.

4. Einsendebedingungen:
Ein Exemplar des wissenschaftlichen Aufsatzes bzw. ein Exemplar der wissenschaftlichen Arbeit in Buchform muss bis zum 31.3. 2020 an die folgende Adresse eingesandt werden:

Japanische Gesellschaft für Germanistik (Nihon Dokubun Gakkai);
Minamiotsuka 3-34-6-603, 170-0005 Tokyo.

Auf Zettel soll das Geburtsdatum des Verfassers/der Verfasserin des Beitrags im Aufsatzform notiert und auf dem Briefumschlag soll rot der Betreff „Bewerbung für JGG-DAAD-Preise“ vermerkt sein.

5. Bekanntgabe der Entscheidung:
Ende des Geschäftsjahres 2020 wird die Entscheidung über die Preisvergabe auf der JGG-Homepage bekannt gegeben.

6. Zahl der jährlichen Preisvergaben:
Es ist davon auszugehen, dass normalerweise jährlich in den Kategorien 1 und 2 jeweils ein Preis, in den Kategorien 3 und 4 dagegen zwei Preise verliehen werden.

7. Preisverleihung:
Die Preisträger erhalten eine Urkunde sowie ein Preisgeld. Die Preisvergabe findet nach der Bekanntgabe der Entscheidung im Rahmen der Frühlingstagung der Japanischen Gesellschaft für Germanistik 2021 statt.


第17回日本独文学会・DAAD賞選考結果について


第17回日本独文学会・DAAD賞が下記のように決定し,2020年春季研究発表会において受賞式が行われる予定です。なお,審査報告ならびに受賞の弁に関しては,ニュースレター(JGG-Info-Blatt)秋号に掲載される予定です。

日本語研究書部門: 受賞作なし

日本語論文部門: 針貝真理子:都市の声, 餌食の場所――ルネ・ポレシュ『餌食としての都市』における「非場所」の演劇 (『ドイツ文学』156号)

ドイツ語研究書部門: Yoshihiko Hirano: Miszellaneen zu Celan. Entwürfe zu Naturgeschichte und Anthropologie. (Würzburg: Königshausen & Neumann 2018)

ドイツ語論文部門: 受賞作なし

次の方々に選考委員をお願いしました。(敬称略) 日本語部門 委員長:武井隆道 委員:荒又雄介、木村護郎クリストフ、寺尾格(副委員長)、星井牧子(運営委員・DAAD推薦) ドイツ語部門 委員長:清水穣 委員:河崎靖(運営委員)、Bettina Gildenhard(DAAD推薦)、高木繁光、高田博行、田邊玲子、林良子(副委員長)

第17回日本独文学会・DAAD賞選考への応募について/Ausschreibung für die 17. JGG-DAAD-Preise

第17回日本独文学会賞の選考対象業績を下記の要領により募集します。ふるってご応募ください。なお,今回よりDAADから学会賞に対して助成をいただけることになりましたので,名称を「日本独文学会・DAAD賞」といたします。また,受賞者に贈られる副賞は公益財団法人ドイツ語学文学振興会よりご提供いただいています。



1 選考対象
日本独文学会員が執筆し,2018年1月1日から12月31日までに刊行ないし印刷公表されたドイツ文学,ドイツ語学,ドイツ語教育,ドイツ語圏の文化・社会等に関する研究書および論文。自薦,他薦は問わない。なお,日本独文学会機関誌に掲載の論文は自動的に選考の対象となる。

2 部門と選考
次の部門ごとに設けられた選考委員会が,選考にあたる。
日本語研究書部門
ドイツ語研究書部門
日本語論文部門
ドイツ語論文部門

3 年齢制限
日本語研究書部門およびドイツ語研究書部門では特に年齢制限を設けないが,日本語論文部門およびドイツ語論文部門についてはドイツ語学文学振興会賞との重複を避けるため,論文の印刷公表年の12月31日現在で36歳以上の執筆者の論文に限る。

4 応募方法
当該の研究書または論文の原本1部を,下記宛てに2019年3月31日までに送付する。論文の場合は執筆者の生年月日を明記のこと(他薦の場合で生年月日が不明なら,その旨を記すこと)。また,封筒には「学会賞応募」と朱書すること。
日本独文学会
〒170−0005 東京都豊島区南大塚3−34−6−603 
Tel :03-5950-1147

5 選考結果の発表
2019年度末に学会ホームページで公表する。

6 授賞件数
日本語研究書部門・ドイツ語研究書部門: それぞれ1件程度 日本語論文部門・ドイツ語論文部門: それぞれ2件程度

7 授賞式
授賞式において,受賞者に賞状と副賞を授与する。 授賞式は2020年春季研究発表会において行う。


Wie schon im „Separatheft der Doitsu Bungaku, Herbst 2018“ mitgeteilt, kündigt die japanische Gesellschaft für Germanistik (JGG), die sich für die Verbreitung und Erforschung der deutschen Sprache und Literatur einsetzt, hiermit ihre Ausschreibung für die 17. JGG-DAAD-Preise an.

1. Auswahlkriterien:
1) Bei den Beiträgen muss es sich um Arbeiten von Mitgliedern der Japanischen Gesellschaft für Germanistik handeln.
2) Die Veröffentlichung der betreffenden Beiträge muss im Zeitraum vom 01.01. 2018 bis zum 31.12. 2018 erfolgt sein.
3) Beiträge, die in der Reihe „Neue Beiträge für Germanistik“ (Doitsu Bungaku) veröffentlicht wurden, werden automatisch nominiert. Weitere Nominierungsmöglichkeiten bestehen durch Selbstempfehlung oder durch die Empfehlung anderer.

2. Preiskategorien:
1) Wissenschaftliche Arbeiten in Buchform in japanischer Sprache.
2) Wissenschaftliche Arbeiten in Buchform in deutscher Sprache.
3) Wissenschaftliche Aufsätze in japanischer Sprache.
4) Wissenschaftliche Aufsätze in deutscher Sprache.
Für jede der oben genannten vier Preiskategorien wird ein Auswahlkomitee eingesetzt.

3. Altersbegrenzung:
Für Verfasser/Verfasserinnen von Beiträgen in Buchform besteht keine Altersbegrenzung. Verfasser/Verfasserinnen von Beiträgen in Aufsatzform (Kategorie 3 und 4) müssen am 31.12. des Veröffentlichungsjahres das 36. Lebensjahr vollendet haben.

4. Einsendebedingungen:
Ein Exemplar des wissenschaftlichen Aufsatzes bzw. ein Exemplar der wissenschaftlichen Arbeit in Buchform muss bis zum 31.3. 2019 an die folgende Adresse eingesandt werden:

Japanische Gesellschaft für Germanistik (Nihon Dokubun Gakkai);
Minamiotsuka 3-34-6-603, 170-0005 Tokyo.

Auf Zettel soll das Geburtsdatum des Verfassers/der Verfasserin des Beitrags im Aufsatzform notiert und auf dem Briefumschlag soll rot der Betreff „Bewerbung für JGG-DAAD-Preise“ vermerkt sein.

5. Bekanntgabe der Entscheidung:
Ende des Geschäftsjahres 2019 wird die Entscheidung über die Preisvergabe auf der JGG-Homepage bekannt gegeben.

6. Zahl der jährlichen Preisvergaben:
Es ist davon auszugehen, dass normalerweise jährlich in den Kategorien 1 und 2 jeweils ein Preis, in den Kategorien 3 und 4 dagegen zwei Preise verliehen werden.

7. Preisverleihung:
Die Preisträger erhalten eine Urkunde sowie ein Preisgeld. Die Preisvergabe findet nach der Bekanntgabe der Entscheidung im Rahmen der Frühlingstagung der Japanischen Gesellschaft für Germanistik 2020 statt.

第16回日本独文学会賞選考結果について


第16回日本独文学会賞が下記のように決定し,2019年春季研究発表会において受賞式が行われる予定です。なお,審査報告ならびに受賞の弁に関しては,別冊秋号に掲載される予定です。

日本語研究書部門: 滝藤 早苗:ライヒャルト―ゲーテ時代の指導的音楽家(慶應義塾大学出版会,2017年)

日本語論文部門: 武田 利勝:「父によるわが地平の限界」の彼岸に―若きシラーと超越論的終末論(ドイツ文学154号) 胡屋 武志:機知の思想家としてのフリードリヒ・シュレーゲル―ロマン主義詩学における歴史哲学,そしてコスモゴニーとしての批評(モルフォロギア第39号)

ドイツ語研究書部門: Shinichi FURUYA: Masse, Macht und Medium. Elias Canetti gelesen mit Marshall McLuhan. (Bielefeld: transcript Verlag 2017)

ドイツ語論文部門: Kentaro KAWASHIMA: Recht und Literatur in Benjamins Essay Franz Kafka. (Neue Beiträge zur Germanistik, Band 16 / Heft 1) Yasuhiro FUJINAWA: Licht und Schatten der kategorischen/thetischen Aussage: Kopula und Lokalisierungsverben im deutsch-japanischen Vergleich. (Linguistische Berichte, Sonderheft 24)

次の方々に選考委員をお願いしました。(敬称略) 日本語部門 委員長:藤井明彦 委員:荒又雄介,嶋崎啓,中村靖子,山本賀代(副委員長兼運営委員),山本浩司,山本順子 ドイツ語部門 委員長:高池久隆(兼運営委員) 委員:細見和之,Michael Mandelartz,安岡正義,山本佳樹,湯淺英男,吉田光演(副委員長),我田広之

第16回日本独文学会賞選考への応募について/Ausschreibung der 16. JGG-Preise

(応募締め切り延長)


第16回日本独文学会賞の選考対象業績を下記の要領により募集します。ふるってご応募ください。


1 選考対象
日本独文学会員が執筆し,2017年1月1日から12月31日までに刊行ないし印刷公表されたドイツ文学,ドイツ語学,ドイツ語教育,ドイツ語圏の文化・社会等に関する研究書および論文。自薦,他薦は問わない。なお,日本独文学会機関誌に掲載の論文は自動的に選考の対象となる。

2 部門と選考
次の部門ごとに設けられた選考委員会が,選考にあたる。
日本語研究書部門
ドイツ語研究書部門
日本語論文部門
ドイツ語論文部門

3 年齢制限
日本語研究書部門およびドイツ語研究書部門では特に年齢制限を設けないが,日本語論文部門およびドイツ語論文部門についてはドイツ語学文学振興会賞との重複を避けるため,論文の印刷公表年の12月31日現在で36歳以上の執筆者の論文に限る。

4 応募方法
当該の研究書または論文の原本1部を,執筆者の生年月日を明記の上(他薦の場合で生年月日が不明なら,その旨を記すこと),下記宛てに2018年5月31日→6月14日までに送付する。封筒には「学会賞応募」と朱書すること。
日本独文学会
〒170−0005 東京都豊島区南大塚3−34−6−603 
Tel :03-5950-1147

5 選考結果の発表
2018年度末に学会ホームページで公表する。

6 授賞件数
日本語研究書部門・ドイツ語研究書部門: それぞれ1件程度 日本語論文部門・ドイツ語論文部門: それぞれ2件程度

7 授賞式
授賞式において,受賞者に賞状と副賞を授与する。 授賞式は2019年春季研究発表会において行う。

(Einsendefrist verlängert)

Wie schon im „Separatheft der Doitsu Bungaku, Herbst 2017“ mitgeteilt, kündigt die japanische Gesellschaft für Germanistik (JGG), die sich für die Verbreitung und Erforschung der deutschen Sprache und Literatur einsetzt, hiermit ihre Ausschreibung für die 16. JGG-Preise an.

1. Auswahlkriterien:
1) Bei den Beiträgen muss es sich um Arbeiten von Mitgliedern der Japanischen Gesellschaft für Germanistik handeln.
2) Die Veröffentlichung der betreffenden Beiträge muss im Zeitraum vom 01.01. 2017 bis zum 31.12. 2017 erfolgt sein.
3) Beiträge, die in der Reihe „Neue Beiträge für Germanistik“ (Doitsu Bungaku) veröffentlicht wurden, werden automatisch nominiert. Weitere Nominierungsmöglichkeiten bestehen durch Selbstempfehlung oder durch die Empfehlung anderer.

2. Preiskategorien:
1) Wissenschaftliche Arbeiten in Buchform in japanischer Sprache.
2) Wissenschaftliche Arbeiten in Buchform in deutscher Sprache.
3) Wissenschaftliche Aufsätze in japanischer Sprache.
4) Wissenschaftliche Aufsätze in deutscher Sprache.
Für jede der oben genannten vier Preiskategorien wird ein Auswahlkomitee eingesetzt.

3. Altersbegrenzung:
Für Verfasser/Verfasserinnen von Beiträgen in Buchform besteht keine Altersbegrenzung. Verfasser/Verfasserinnen von Beiträgen in Aufsatzform (Kategorie 3 und 4) müssen am 31.12. des Veröffentlichungsjahres das 36. Lebensjahr vollendet haben.

4. Einsendebedingungen:
Ein Exemplar des wissenschaftlichen Aufsatzes bzw. ein Exemplar der wissenschaftlichen Arbeit in Buchform muss bis zum 31.5. 2018→14.6. 2018 an die folgende Adresse eingesandt werden:

Japanische Gesellschaft für Germanistik (Nihon Dokubun Gakkai);
Minamiotsuka 3-34-6-603, 170-0005 Tokyo.

Auf Zettel soll das Geburtsdatum des Verfassers/der Verfasserin notiert und auf dem Briefumschlag soll rot der Betreff „Bewerbung für JGG-Preise“ vermerkt sein.

5. Bekanntgabe der Entscheidung:
Ende des Geschäftsjahres 2018 wird die Entscheidung über die Preisvergabe auf der JGG-Homepage bekannt gegeben.

6. Zahl der jährlichen Preisvergaben:
Es ist davon auszugehen, dass normalerweise jährlich in den Kategorien 1 und 2 jeweils ein Preis, in den Kategorien 3 und 4 dagegen zwei Preise verliehen werden.

7. Preisverleihung:
Die Preisträger erhalten eine Urkunde sowie ein Preisgeld. Die Preisvergabe findet nach der Bekanntgabe der Entscheidung im Rahmen der Frühlingstagung der Japanischen Gesellschaft für Germanistik 2019 statt.



第15回日本独文学会学会賞選考結果について


日本語研究書部門: 田中岩男:『ファウスト』研究序説(鳥影社、2016年)

日本語論文部門: 川島隆:カフカ『訴訟』に見る法と正義―労災保険局における職務との関連で(ドイツ文学152号) 大田浩司:ヘルダーリンの「河流」のメタファーにあらわれる再生と革命の概念について(ドイツ文学152号)

ドイツ語研究書部門: 受賞作なし

ドイツ語論文部門:Ichiro OGATA(尾方一郎):Spiel mit dem Realismus. Konfrontation mit der Moderne bei Thomas Mann(Neue Beiträge zur Germanistik Band 15 / Heft 1) Yasumasa OGURO(小黒康正):Der Zauberberg und Doktor Faustus als apokalyptische Zwillinge ―Thomas Manns Kampf um ein drittes Reich(Neue Beiträge zur Germanistik Band 15 / Heft 1)

次の方々に選考委員をお願いしました。(敬称略) 日本語部門 委員長:我田広之(兼運営委員) 委員:青地伯水、奥田敏広、高池久隆、竹岡健一(副委員長)、依岡隆児 ドイツ語部門 委員長:山本浩司(兼運営委員) 委員:斎藤成夫、斎藤太郎、鈴木純一、富山典彦、Michael Mandelartz(副委員長)、成田克史、横山由広

第15回日本独文学会賞選考への応募について/Ausschreibung der 15. JGG-Preise

第15回日本独文学会賞の選考対象業績を下記の要領により募集します。ふるってご応募ください。



1 選考対象
日本独文学会員が執筆し,2016年1月1日から12月31日までに刊行ないし印刷公表されたドイツ文学,ドイツ語学,ドイツ語教育,ドイツ語圏の文化・社会等に関する研究書および論文。自薦,他薦は問わない。なお,日本独文学会機関誌に掲載の論文は自動的に選考の対象となる。

2 部門と選考
次の部門ごとに設けられた選考委員会が,選考にあたる。
日本語研究書部門
ドイツ語研究書部門
日本語論文部門
ドイツ語論文部門

3 年齢制限
日本語研究書部門およびドイツ語研究書部門では特に年齢制限を設けないが,日本語論文部門およびドイツ語論文部門についてはドイツ語学文学振興会賞との重複を避けるため,論文の印刷公表年の12月31日現在で36歳以上の執筆者の論文に限る。

4 応募方法
当該の研究書または論文の原本1部を,執筆者の生年月日を明記の上(他薦の場合で生年月日が不明なら,その旨を記すこと),下記宛てに2017年5月31日までに送付する。封筒には「学会賞応募」と朱書すること。
日本独文学会
〒170−0005 東京都豊島区南大塚3−34−6−603 
Tel :03-5950-1147

5 選考結果の発表
2017年度末に学会ホームページで公表する。

6 授賞件数
日本語研究書部門・ドイツ語研究書部門: それぞれ1件程度 日本語論文部門・ドイツ語論文部門: それぞれ2件程度

7 授賞式
授賞式において,受賞者に賞状と副賞を授与する。 授賞式は2018年度春季研究発表会において行う。


Die japanische Gesellschaft für Germanistik (JGG), die sich für die Verbreitung und Erforschung der deutschen Sprache und Literatur einsetzt, kündigt hiermit ihre Ausschreibung für die 15. JGG-Preise an.

1. Auswahlkriterien:
1) Bei den Beiträgen muss es sich um Arbeiten von Mitgliedern der Japanischen Gesellschaft für Germanistik handeln.
2) Die Veröffentlichung der betreffenden Beiträge muss im Zeitraum vom 01.01. 2016 bis zum 31.12. 2016 erfolgt sein.
3) Beiträge, die in der Reihe „Neue Beiträge für Germanistik“ (Doitsu Bungaku) veröffentlicht wurden, werden automatisch nominiert. Weitere Nominierungsmöglichkeiten bestehen durch Selbstempfehlung oder durch die Empfehlung anderer.

2. Preiskategorien:
1) Wissenschaftliche Arbeiten in Buchform in japanischer Sprache.
2) Wissenschaftliche Arbeiten in Buchform in deutscher Sprache.
3) Wissenschaftliche Aufsätze in japanischer Sprache.
4) Wissenschaftliche Aufsätze in deutscher Sprache.
Für jede der oben genannten vier Preiskategorien wird ein Auswahlkomitee eingesetzt.

3. Altersbegrenzung:
Für Verfasser/Verfasserinnen von Beiträgen in Buchform besteht keine Altersbegrenzung. Verfasser/Verfasserinnen von Beiträgen in Aufsatzform (Kategorie 3 und 4) müssen am 31.12. des Veröffentlichungsjahres das 36. Lebensjahr vollendet haben.

4. Einsendebedingungen:
Ein Exemplar des wissenschaftlichen Aufsatzes bzw. ein Exemplar der wissenschaftlichen Arbeit in Buchform muss bis zum 31.5. 2017 an die folgende Adresse eingesandt werden:

Japanische Gesellschaft für Germanistik (Nihon Dokubun Gakkai);
Minamiotsuka 3-34-6-603, 170-0005 Tokyo.

Auf Zettel soll das Geburtsdatum des Verfassers/der Verfasserin notiert und auf dem Briefumschlag soll rot der Betreff „Bewerbung für JGG-Preise“ vermerkt sein.

5. Bekanntgabe der Entscheidung:
Ende des Geschäftsjahres 2017 wird die Entscheidung über die Preisvergabe auf der JGG-Homepage bekannt gegeben.

6. Zahl der jährlichen Preisvergaben:
Es ist davon auszugehen, dass normalerweise jährlich in den Kategorien 1 und 2 jeweils ein Preis, in den Kategorien 3 und 4 dagegen zwei Preise verliehen werden.

7. Preisverleihung:
Die Preisträger erhalten eine Urkunde sowie ein Preisgeld. Die Preisvergabe findet nach der Bekanntgabe der Entscheidung im Rahmen der Frühlingstagung der Japanischen Gesellschaft für Germanistik 2018 statt.


第14回日本独文学会学会賞選考結果について


日本語研究書部門: 高橋輝和『ドイツ語の様相助動詞 その意味と用法の歴史』(ひつじ書房、2015年)

日本語論文部門: 受賞作なし。

ドイツ語研究書部門: Arne KLAWITTER: Ästhetische Resonanz. Zeichen und Schriftästhetik aus Ostasien in der deutschsprachigen Literatur und Geistesgeschichte. (Vandenhoeck & Ruprecht, 2015) Chikako KITAGAWA: Versuch über Kundry. Facetten einer Figur. (Peter Lang, 2015)

ドイツ語論文部門: Jun MATSUURA: Körper vs. Sprache. Zu poetologisch-anthropologischen Konzepten der Tristandichtungen Eilharts von Oberg und Gottfrieds von Straßburg. (Neue Beiträge zur Germanistik, Band 14, Heft 1) Megumi SATO: ≫Wegen dem Clavier≪. Die Beethovens und der Rektionswandel der Präpositionen wegenstatt und während im Zeitraum 1520-1870. (Muttersprache, Jahrgang 125)

次の方々に選考委員をお願いしました。(敬称略) 日本語部門 委員長:小川暁夫(兼運営委員) 委員:田村和彦(副委員長)、尾張充典、髙木繁光、仁科陽江、森澤万里子 ドイツ語部門 委員長:七字眞明(兼運営委員) 委員:田中 愼(副委員長)、佐藤茂樹、武井隆道、Thomas Schwarz、古澤ゆう子、Wieland Eins

第14回日本独文学会賞選考への応募について/Ausschreibung der 14. JGG-Preise

第14回日本独文学会賞の選考対象業績を下記の要領により募集します。ふるってご応募ください。



1 選考対象
日本独文学会員が執筆し,2015年1月1日から12月31日までに刊行ないし印刷公表されたドイツ文学,ドイツ語学,ドイツ語教育,ドイツ語圏の文化・社会等に関する研究書および論文。自薦,他薦は問わない。なお,日本独文学会機関誌に掲載の論文は自動的に選考の対象となる。
2 部門と選考
次の部門ごとに設けられた選考委員会が,選考にあたる。
日本語研究書部門
ドイツ語研究書部門
日本語論文部門
ドイツ語論文部門
3 年齢制限
日本語研究書部門およびドイツ語研究書部門では特に年齢制限を設けないが,日本語論文部門およびドイツ語論文部門についてはドイツ語学文学振興会賞との重複を避けるため,論文の印刷公表年の12月31日現在で36歳以上の執筆者の論文に限る。
4 応募方法
当該の研究書または論文の原本1部を,執筆者の生年月日を明記の上(他薦の場合で生年月日が不明なら,その旨を記すこと),下記宛てに2016年5月31日までに送付する。封筒には「学会賞応募」と朱書すること。
日本独文学会
〒170−0005 東京都豊島区南大塚3−34−6−603
Tel :03-5950-1147
5 選考結果の発表
2016年度末に学会ホームページで公表する。
6 授賞件数
日本語研究書部門・ドイツ語研究書部門: それぞれ1件程度
日本語論文部門・ドイツ語論文部門: それぞれ2件程度
7 授賞式
授賞式において,受賞者に賞状と副賞を授与する。
授賞式は2017年度春季研究発表会において行う。

Die japanische Gesellschaft für Germanistik (JGG), die sich für die Verbreitung und Erforschung der deutschen Sprache und Literatur einsetzt, kündigt hiermit ihre Ausschreibung für die 14. JGG-Preise an.

1. Auswahlkriterien:
1) Bei den Beiträgen muss es sich um Arbeiten von Mitgliedern der Japanischen Gesellschaft für Germanistik handeln.
2) Die Veröffentlichung der betreffenden Beiträge muss im Zeitraum vom 01.01. 2015 bis zum 31.12. 2015 erfolgt sein.
3) Beiträge, die in der Reihe „Neue Beiträge für Germanistik“ (Doitsu Bungaku) veröffentlicht wurden, werden automatisch nominiert. Weitere Nominierungsmöglichkeiten bestehen durch Selbstempfehlung oder durch die Empfehlung anderer.

2. Preiskategorien:
1) Wissenschaftliche Arbeiten in Buchform in japanischer Sprache.
2) Wissenschaftliche Arbeiten in Buchform in deutscher Sprache.
3) Wissenschaftliche Aufsätze in japanischer Sprache.
4) Wissenschaftliche Aufsätze in deutscher Sprache.
Für jede der oben genannten vier Preiskategorien wird ein Auswahlkomitee eingesetzt.

3. Altersbegrenzung:
Für Verfasser/Verfasserinnen von Beiträgen in Buchform besteht keine Altersbegrenzung. Verfasser/Verfasserinnen von Beiträgen in Aufsatzform (Kategorie 3 und 4) müssen am 31.12. des Veröffentlichungsjahres das 36. Lebensjahr vollendet haben.

4. Einsendebedingungen:
Ein Exemplar des wissenschaftlichen Aufsatzes bzw. ein Exemplar der wissenschaftlichen Arbeit in Buchform muss bis zum 31.5. 2016 an die folgende Adresse eingesandt werden:

Japanische Gesellschaft für Germanistik (Nihon Dokubun Gakkai);
Minamiotsuka 3-34-6-603, 170-0005 Tokyo.

Auf Zettel soll das Geburtsdatum des Verfassers/der Verfasserin notiert und auf dem Briefumschlag soll rot der Betreff „Bewerbung für JGG-Preise“ vermerkt sein.

5. Bekanntgabe der Entscheidung:
Ende des Geschäftsjahres 2016 wird die Entscheidung über die Preisvergabe auf der JGG-Homepage bekannt gegeben.

6. Zahl der jährlichen Preisvergaben:
Es ist davon auszugehen, dass normalerweise jährlich in den Kategorien 1 und 2 jeweils ein Preis, in den Kategorien 3 und 4 dagegen zwei Preise verliehen werden.

7. Preisverleihung:
Die Preisträger erhalten eine Urkunde sowie ein Preisgeld. Die Preisvergabe findet nach der Bekanntgabe der Entscheidung im Rahmen der Frühlingstagung der Japanischen Gesellschaft für Germanistik 2017 statt.


第13回日本独文学会学会賞選考結果について


日本語研究書部門 藤田恭子:「周縁」のドイツ語文学―ルーマニア領ブコヴィナのユダヤ系ドイツ語詩人たち (東北大学出版会,2014年) 吉田孝夫: 山と妖怪―ドイツ山岳伝説考 (八坂書房,2014年)

日本語論文部門 粂田文: カタストロフィは細部に宿る―デーブリーン『November 1918』におけるテクストの錯乱 (Neue Beiträge zur Germanistik. Band 12/Heft 2, ドイツ文学148)

ドイツ語研究書部門 KURODA, Susumu: Die syntaktische Funktion der Präfigierung im Althochdeutschen. (Heidelberg: Universitätsverlag Winter, 2014) HANE, Reika: Gewalt des Schweigens: Verletzendes Nichtsprechen bei Thomas Bernhard, Kobo Abe, Ingeborg Bachmann und Kenzaburo Oe. (Berlin: De Gruyter, 2014)

ドイツ語論文部門 NISHIWAKI, Maiko: Skopus der Negation bei Modalverben und (Nicht)Telizität des Infinitivkomplements im Althochdeutschen. (Neue Beiträge zur Germanistik. Band 13/Heft 1, ドイツ文学149)

次の方々に選考委員をお願いしました。(敬称略) 日本語部門 委員長: 木野光司 委員: 尾張充典,高木繁光(副委員長),田邊玲子,田村和彦,津田保夫,村山功光(運営委員),孟真理,山崎太郎 ドイツ語部門 委員長: 識名章喜(兼運営委員) 委員: 七字眞明(副委員長),新田春夫,古澤ゆう子,Thomas Schwarz,Stefan Trummer,佐藤茂樹,渡邉直樹

第13回日本独文学会賞選考への応募について/Ausschreibung der 13. JGG-Preise

第13回日本独文学会賞の選考対象業績を下記の要領により募集します。ふるってご応募ください。



1 選考対象
日本独文学会員が執筆し,2014年1月1日から12月31日までに刊行ないし印刷公表されたドイツ文学,ドイツ語学,ドイツ語教育,ドイツ語圏の文化・社会等に関する研究書および論文。自薦,他薦は問わない。なお,日本独文学会機関誌に掲載の論文は自動的に選考の対象となる。
2 部門と選考
次の部門ごとに設けられた選考委員会が,選考にあたる。
日本語研究書部門
ドイツ語研究書部門
日本語論文部門
ドイツ語論文部門
3 年齢制限
日本語研究書部門およびドイツ語研究書部門では特に年齢制限を設けないが,日本語論文部門およびドイツ語論文部門についてはドイツ語学文学振興会賞との重複を避けるため,論文の印刷公表年の12月31日現在で36歳以上の執筆者の論文に限る。
4 応募方法
当該の研究書または論文の原本1部を,執筆者の生年月日を明記の上(他薦の場合で生年月日が不明なら,その旨を記すこと),下記宛てに2015年5月31日までに送付する。封筒には「学会賞応募」と朱書すること。
日本独文学会
〒170−0005 東京都豊島区南大塚3−34−6−603
Tel :03-5950-1147
5 選考結果の発表
2015年度末に学会ホームページで公表する。
6 授賞件数
日本語研究書部門・ドイツ語研究書部門: それぞれ1件程度
日本語論文部門・ドイツ語論文部門: それぞれ2件程度
7 授賞式
授賞式において,受賞者に賞状と副賞を授与する。
授賞式は2016年度春季研究発表会において行う。

Die japanische Gesellschaft für Germanistik (JGG), die sich für die Verbreitung und Erforschung der deutschen Sprache und Literatur einsetzt, kündigt hiermit ihre Ausschreibung für die 13. JGG-Preise an.

1. Auswahlkriterien:
1) Bei den Beiträgen muss es sich um Arbeiten von Mitgliedern der Japanischen Gesellschaft für Germanistik handeln.
2) Die Veröffentlichung der betreffenden Beiträge muss im Zeitraum vom 01.01. 2014 bis zum 31.12. 2014 erfolgt sein.
3) Beiträge, die in der Reihe „Neue Beiträge für Germanistik“ (Doitsu Bungaku) veröffentlicht wurden, werden automatisch nominiert. Weitere Nominierungsmöglichkeiten bestehen durch Selbstempfehlung oder durch die Empfehlung anderer.

2. Preiskategorien:
1) Wissenschaftliche Arbeiten in Buchform in japanischer Sprache.
2) Wissenschaftliche Arbeiten in Buchform in deutscher Sprache.
3) Wissenschaftliche Aufsätze in japanischer Sprache.
4) Wissenschaftliche Aufsätze in deutscher Sprache.
Für jede der oben genannten vier Preiskategorien wird ein Auswahlkomitee eingesetzt.

3. Altersbegrenzung:
Für Verfasser/Verfasserinnen von Beiträgen in Buchform besteht keine Altersbegrenzung. Verfasser/Verfasserinnen von Beiträgen in Aufsatzform (Kategorie 3 und 4) müssen am 31.12. des Veröffentlichungsjahres das 36. Lebensjahr vollendet haben.

4. Einsendebedingungen:
Ein Exemplar des wissenschaftlichen Aufsatzes bzw. ein Exemplar der wissenschaftlichen Arbeit in Buchform muss bis zum 31.5. 2015 an die folgende Adresse eingesandt werden:

Japanische Gesellschaft für Germanistik (Nihon Dokubun Gakkai);
Minamiotsuka 3-34-6-501, 170-0005 Tokyo.

Auf Zettel soll das Geburtsdatum des Verfassers/der Verfasserin notiert und auf dem Briefumschlag soll rot der Betreff „Bewerbung für JGG-Preise“ vermerkt sein.

5. Bekanntgabe der Entscheidung:
Ende des Geschäftsjahres 2015 wird die Entscheidung über die Preisvergabe auf der JGG-Homepage bekannt gegeben.

6. Zahl der jährlichen Preisvergaben:
Es ist davon auszugehen, dass normalerweise jährlich in den Kategorien 1 und 2 jeweils ein Preis, in den Kategorien 3 und 4 dagegen zwei Preise verliehen werden.

7. Preisverleihung:
Die Preisträger erhalten eine Urkunde sowie ein Preisgeld. Die Preisvergabe findet nach der Bekanntgabe der Entscheidung im Rahmen der Frühlingstagung der Japanischen Gesellschaft für Germanistik 2016 statt.


第12回日本独文学会学会賞選考結果について

2015年1月5日

第12回日本独文学会学会賞が下記のように決定しましたのでお知らせします。

日本語研究書部門 宮谷尚実:ハーマンの「へりくだり」の言語-その思想と形式(知泉書館、2013年)

日本語論文部門 武田利勝:境界の自律性-カール・フィリップ・モーリッツにおける装飾の有機的自己形成について (Neue Beiträge zur Germanistik. Band 11/Heft2, ドイツ文学146)

ドイツ語研究書部門 該当作 無

ドイツ語論文部門 Mieko FUJIWARA: Motivation japanischer Deutschlernender im universitären Bereich-Eine longitudinale Studie im Anfängerniveau nach der Selbstbestimmungstheorie von Deci & Ryan. (Neue Beiträge zur Germanistik. Band 12, Heft 1, ドイツ文学147)

次の方々に選考委員をお願いしました。(敬称略) 日本語部門 委員長: 高橋慎也 委員:石光輝子、伊藤秀一、川中子義勝(副委員長)、佐藤研一、識名章喜(運営委員)、嶋﨑 啓、新本史斉、松原良輔、室井禎之、横山由広 ドイツ語部門 委員長: 齋藤治之 委員:江口直光、工藤康弘(副委員長、運営委員)、清水 穣、田畑義之、林 良子、三谷研爾、村山功光、山崎太郎、Hans-Michael Schlarb、Stefan Trummer

第12回日本独文学会賞選考への応募について/Ausschreibung der 12. JGG-Preise

第12回日本独文学会賞の選考対象業績を下記の要領により募集します。ふるってご応募ください。


1 選考対象
日本独文学会員が執筆し,2013年1月1日から12月31日までに刊行ないし印刷公表されたドイツ文学,ドイツ語学,ドイツ語教育,ドイツ語圏の文化・社会等に関する研究書および論文。自薦,他薦は問わない。なお,日本独文学会機関誌に掲載の論文は自動的に選考の対象となる。
2 部門と選考
次の部門ごとに設けられた選考委員会が,選考にあたる。
日本語研究書部門
ドイツ語研究書部門
日本語論文部門
ドイツ語論文部門
3 年齢制限
日本語研究書部門およびドイツ語研究書部門では特に年齢制限を設けないが,日本語論文部門およびドイツ語論文部門についてはドイツ語学文学振興会賞との重複を避けるため,論文の印刷公表年の12月31日現在で36歳以上の執筆者の論文に限る。
4 応募方法
当該の研究書または論文の原本1部を,執筆者の生年月日を明記の上(他薦の場合で生年月日が不明なら,その旨を記すこと),下記宛てに2014年5月31日までに送付する。封筒には「学会賞応募」と朱書すること。
日本独文学会
〒170−0005 東京都豊島区南大塚3−34−6−603
Tel :03-5950-1147
5 選考結果の発表
2014年度末に学会ホームページで公表する。
6 授賞件数
日本語研究書部門・ドイツ語研究書部門: それぞれ1件程度
日本語論文部門・ドイツ語論文部門: それぞれ2件程度
7 授賞式
授賞式において,受賞者に賞状と副賞を授与する。
授賞式は2015年度春季研究発表会において行う。

Die japanische Gesellschaft für Germanistik (JGG), die sich für die Verbreitung und Erforschung der deutschen Sprache und Literatur einsetzt, kündigt hiermit ihre Ausschreibung für die 12. JGG-Preise an.

1. Auswahlkriterien:
1) Bei den Beiträgen muss es sich um Arbeiten von Mitgliedern der Japanischen Gesellschaft für Germanistik handeln.
2) Die Veröffentlichung der betreffenden Beiträge muss im Zeitraum vom 01.01. 2013 bis zum 31.12. 2013 erfolgt sein.
3) Beiträge, die in der Reihe „Neue Beiträge für Germanistik“ (Doitsu Bungaku) veröffentlicht wurden, werden automatisch nominiert. Weitere Nominierungsmöglichkeiten bestehen durch Selbstempfehlung oder durch die Empfehlung anderer.

2. Preiskategorien:
1) Wissenschaftliche Arbeiten in Buchform in japanischer Sprache.
2) Wissenschaftliche Arbeiten in Buchform in deutscher Sprache.
3) Wissenschaftliche Aufsätze in japanischer Sprache.
4) Wissenschaftliche Aufsätze in deutscher Sprache.
Für jede der oben genannten vier Preiskategorien wird ein Auswahlkomitee eingesetzt.

3. Altersbegrenzung:
Für Verfasser/Verfasserinnen von Beiträgen in Buchform besteht keine Altersbegrenzung. Verfasser/Verfasserinnen von Beiträgen in Aufsatzform (Kategorie 3 und 4) müssen am 31.12. des Veröffentlichungsjahres das 36. Lebensjahr vollendet haben.

4. Einsendebedingungen:
Ein Exemplar des wissenschaftlichen Aufsatzes bzw. ein Exemplar der wissenschaftlichen Arbeit in Buchform muss bis zum 31.5. 2014 an die folgende Adresse eingesandt werden:

Japanische Gesellschaft für Germanistik (Nihon Dokubun Gakkai);
Minamiotsuka 3-34-6-501, 170-0005 Tokyo.

Auf Zettel soll das Geburtsdatum des Verfassers/der Verfasserin notiert und auf dem Briefumschlag soll rot der Betreff „Bewerbung für JGG-Preise“ vermerkt sein.

5. Bekanntgabe der Entscheidung:
Ende des Geschäftsjahres 2014 wird die Entscheidung über die Preisvergabe auf der JGG-Homepage bekannt gegeben.

6. Zahl der jährlichen Preisvergaben:
Es ist davon auszugehen, dass normalerweise jährlich in den Kategorien 1 und 2 jeweils ein Preis, in den Kategorien 3 und 4 dagegen zwei Preise verliehen werden.

7. Preisverleihung:
Die Preisträger erhalten eine Urkunde sowie ein Preisgeld. Die Preisvergabe findet nach der Bekanntgabe der Entscheidung im Rahmen der Frühlingstagung der Japanischen Gesellschaft für Germanistik 2015 statt.



第11回日本独文学会学会賞選考結果について

2014年1月15日

第11回日本独文学会学会賞が下記のように決定しましたのでお知らせします。

日本語研究書部門 岩﨑 英二郎:ドイツ語の副詞・心態詞研究-読解力の向上を求めて(同学社、2012年) 清水 誠:ゲルマン語入門(三省堂、2012年)

日本語論文部門 該当作 無

ドイツ語研究書部門 応募作 無

ドイツ語論文部門 Maiko NISHIWAKI:Zur distributiven Funktion des pränominalen und postnominalen Genitivs im Althochdeutschen -am Beispiel von Otfrids Evangelienbuch- (Neue Beiträge zur Germanistik. Band 11, Heft 1, ドイツ文学145)

次の方々に選考委員をお願いしました。(敬称略) 日本語部門・委員長: 大貫敦子 委員:今泉文子、大矢俊明、佐藤研一、鈴村直樹、髙橋明彦、高橋慎也(副委員長)、新本史斉、明星聖子、 山路朝彦 ドイツ語部門・委員長: 平野嘉彦 委員:工藤康弘、齋藤治之、堺雅志、坂本貴志、清水穣、谷本愼介、三谷研爾、宮下博幸(副委員長)、Thomas Pekar 

日本独文学会長  渡辺 学

学会賞受賞者一覧/Liste der JGG-Preisträger

第1回 (2002.1.1~2002.12.31刊行)

日本語研究書部門
田村和彦
魔法の山に登る―トーマス・マンと身体(関西学院大学出版会)
明星聖子
新しいカフカ―「編集」が変えるテクスト(慶応義塾大学出版会)
ドイツ語論文部門
Kozo HIRAO(平尾浩三)
Kleine Spurenlese zu den Fügungen des Typs >ze Adjekti v<im Mittelhochdeutschen(ドイツ文学108号)
Tatsuo TERADA (寺田龍男)
Doppelte Lehnsbindung im Mittelalter. Eine Fallstudie(Neue Beiträge zur Germanistik Band1(109号))

第2回 (2003.1.1~2003.12.31刊行)

日本語研究書部門
大川勇
『可能性感覚―中欧におけるもうひとつの精神史』(松籟社)

日本語論文部門

  松村朋彦

越境する文学―ゲーテにおける「移住」のモティーフ(ドイツ文学110号(B1/H2))
ドイツ語研究書部門
Akio OGAWA(小川暁夫)
Dativ und Valenzerweiterung, Syntax,Semantik und Typologie. Studien zur deutschen Grammatik 66 (Stauffenburg Verlag, Tübingen)
ドイツ語論文部門
Michael FELDT
Theodor Fontanes Repliken auf dieNationalismus-,Patriotismus-und Heimat-Diskurse seiner Zeit.(ドイツ文学110号(B1H2))
Hans Joachim DETLEFS
Die Höflichkeit und ihre Gegner. Zur Kritik eines kulturellen Leitbildes im Sturm und Drang.(Neue Beiträge zur Germanistik B2/H2(112号))

第3回 (2004.1.1~2004.12.31刊行)

日本語研究書部門
友田和秀
『トーマス・マンと一九二〇年代―『魔の山』とその周辺―』(人文書院)
日本語論文部門
藤濤文子
文学テクストの翻訳にみる異文化コミニュケーション行為―評価分析のための方法―(ドイツ文学115号(B2H5))
新本史斉
「はじめて書きつけた慣れない手つきの文字」に出会うための散歩―ローベルト・ヴァルザーの『散歩』論(ドイツ文学116号)
ドイツ語論文部門
Aeka ISHIHARA(石原あえか)
Von der Skala der Natur zum evolutionären Vektor. Der Zwischenkieferknochen und das Affen-Motiv in der Literatur der Goethe-Zeit(Neue Beiträge zur Germanistik B3/H3(120号))
Shigehiro KOKUTANI(黒谷茂宏)
Grammatikalisierung ist keine Desemantisierung. Zur Identifizierung von syntaktischen Kategorien und Hilfsverben(Neue Beiträge zur Germanistik B3/H2 (119号))

第4回 (2005.1.1~2005.12.31刊行)

日本語研究書部門
福元圭太
「青年の国」ドイツとトーマス・マン―20世紀初頭のドイツにおける男性同盟と同性愛―(九州大学出版会)
日本語論文部門
大宮勘一郎
「戦慄」の解体―ベンヤミンの複製技術=芸術論の余白に―(ドイツ文学125号(B4/H3))
ドイツ語研究書部門
Isamitsu MURAYAMA(村山功光)
Poesie-Natur-Kinder. Die Brüder Grimm und ihre Idee einer „natürlichen Bildung“ in den Kinder- und Hausmärchen (Universitätsverlag Winter Heidelberg)
ドイツ語論文部門
Shuji KATSURA(桂修治)
Unterrichtskultur an japanischen Schulen als Basis des Fremdsprachenlernens. Aus Unterrichtsbeobachtungen an einer Oberschule(Neue Beiträge zur Germanistik B3/H4(121号))
Sho SAITO(斉藤渉)
A. F. Bernhardi und W. v. Humboldt. Eine negative Auswirkung der allgemeinen Grammatik (Neue Beiträge zur Germanistik B3/H5(122号))
Yoshiki MORI(森芳樹)
Von Monstern und Geistern in kontextuellen Welten(Neue Beiträge zur Germanistik B4/H2(124号))

第5回 (2006.1.1~2006.12.31刊行)

日本語研究書部門
山口庸子
踊る身体の詩学 モデルネの舞踊表象(名古屋大学出版会)
日本語論文部門
清水誠
言語規則と普遍性-フリジア語と関連言語における名詞抱合、品詞転換、逆成(ドイツ文学127号(B4/H5))
吉田孝夫
智・女・鏡-グライフェンベルクにおける第四の神性について(希土第31号)
ドイツ語研究書部門
Akane NISHIOKA(西岡あかね)
Die Suche nach dem wirklichen Menschen (Königshausen & Neumann)
Yoshihiro YOKOYAMA(横山由広)
Lemmatisierte Konkordanz zu Wirnts von Grafenberg 〉Wigalois〈. Bearbeitet von Yoshihiro Yokoyama unter Mitarbeit von Ute Recker-Hamm (Indices zur deutschen Literatur;Band 39) (Max Niemeyer Verlag Tübingen)
ドイツ語論文部門
Katsumi IWASAKI(岩崎克己)
Einsatzmöglichkeiten eines deutsch-japanischen Parallelkorpus als ein Mittel für exploratives Lernen im DaF-Unterricht(Neue Beiträge zur Germanistik B4/H4(126号))
Kazuhiko TAMURA (田村和彦)
Der„gesunde“Strand. Thomas Manns „Der Tod in Venedig“ im Licht der Hygiene(Neue Beiträge zur Germanistik B4/H6(128号))

第6回 (2007.1.1~2007.12.31刊行)

日本語研究書部門
竹峰義和
アドルノ、複製技術へのまなざし 〈知覚〉のアクチュアリティ(青弓社、2007年)
日本語論文部門
葉柳和則
忘却という癒しに抗して―初期フリッシュと精神的国土防衛―(ドイツ文学132号(B5/H4))
ドイツ語研究書部門
Akihiko FUJII(藤井明彦)
Günther Zainers druckersprachliche Leistung. Untersuchungen zur Augsburger Druckersprache im 15.Jahrhundert (Studia Augustana Bd.15. Max Niemeyer Verlag, Tübingen) 
ドイツ語論文部門
Yasuhiro FUJINAWA (藤縄康弘)
Das hätte ich geschafft! -Zum grenzüberschreitenden Vorkommen von Konjunktiven mit realem Bezug im Gegenwartsdeutsch(Neue Beiträge zur Germanistik B5/H3 (131号))
Christine IVANOVIĆ
Hybridisierung und Polyphonie. Zum Dialog von klassischer Antike und japanischem Altertum bei Yoko Tawada(Neue Beiträge zur Germanistik B6/H1(133号))

第7回 (2008.1.1~2008.12.31刊行)

日本語研究書部門
大矢俊明
ドイツ語再帰構文の対照言語学的研究(ひつじ書房、2008年)
葉柳和則
経験はいかにして表現へともたらされるのか(鳥影社、2008年)

第8回 (2009.1.1~2009.12.31刊行)

日本語研究書部門
細見和之
「戦後」の思想―カントからハーバーマスへ(白水社、2009年)
山本惇二
カール・フィリップ・モーリッツ―美意識の諸相と展開(鳥影社、2009年)
日本語論文部門
中井真之
ゲーテにおける「デモーニッシュなもの」―「神性」の理解との関わりにおいて(ドイツ文学138号 (B7/H2))
ドイツ語論文部門
Hiroshi YAMAMOTO(山本浩司)
Asseln in einem verwilderten Garten. Katja Lange-Müllers Westberlin-Roman Böse Schafe(ドイツ文学139号 (B8/H1))

第9回 (2010.1.1~2010.12.31刊行)

日本語研究書部門
川島隆
カフカの<中国>と同時代言説 黄禍・ユダヤ人・男性同盟(彩流社、2010年)
日本語論文部門
高田博行
言語意識史から見た枠構造―17・18世紀の文法家による評価をめぐって(ドイツ文学140号)
新田春夫
「ドイツ宗教改革期における民衆教化文書―その言語的・文書類型的特徴」(ドイツ文学140号)
ドイツ語研究書部門
Eiji Kouno
„Geschriebene Schauspielkunst". Die Performativität der Satire bei Karl Kraus und ihr historischer sowie sprachkritischer Hintergrund (Waseda University Press)

第10回 (2011.1.1~2011.12.31刊行)

ドイツ語研究書部門
Shin Tanaka
Deixis und Anaphorik -Referenzstrategien in Text, Satz und Wort (Walter de Gruyter) 

第11回 (2012.1.1~2012.12.31刊行)

日本語研究書部門
岩崎英二郎
ドイツ語の副詞・心態詞研究-読解力の向上を求めて(同学社、2012年)
清水誠
ゲルマン語入門(三省堂、2012年)
ドイツ語論文部門
Maiko NISHIWAKI(西脇麻衣子)
Zur distributiven Funktion des pränominalen und postnominalen Genitivs im Althochdeutschen -am Beispiel von Otfrids Evangelienbuch-(ドイツ文学145号)

第12回 (2013.1.1~2013.12.31刊行)

日本語研究書部門
宮谷尚実
ハーマンの「へりくだり」の言語-その思想と形式(知泉書館)
日本語論文部門
武田利勝
境界の自律性-カール・フィリップ・モーリッツにおける装飾の有機的自己形成について(ドイツ文学146号)
ドイツ語論文部門
Mieko FUJIWARA(藤原三枝子)
Motivation japanischer Deutschlernender im universitären Bereich-Eine longitudinale Studie im Anfängerniveau nach der Selbstbestimmungstheorie von Deci & Ryan.(ドイツ文学147号)

第13回 (2014.1.1~2014.12.31刊行)

日本語研究書部門
藤田恭子
「周縁」のドイツ語文学―ルーマニア領ブコヴィナのユダヤ系ドイツ語詩人たち (東北大学出版会,2014年)
吉田孝夫
山と妖怪―ドイツ山岳伝説考 (八坂書房,2014年)
日本語論文部門
粂田文
カタストロフィは細部に宿る―デーブリーン『November 1918』におけるテクストの錯乱 (Neue Beiträge zur Germanistik. Band 12/Heft 2, ドイツ文学148号)
ドイツ語論文部門
KURODA, Susumu
Die syntaktische Funktion der Präfigierung im Althochdeutschen. (Heidelberg: Universitätsverlag Winter, 2014)
HANE, Reika
Gewalt des Schweigens: Verletzendes Nichtsprechen bei Thomas Bernhard, Kobo Abe, Ingeborg Bachmann und Kenzaburo Oe. (Berlin: De Gruyter, 2014)
ドイツ語論文部門
NISHIWAKI, Maiko
Skopus der Negation bei Modalverben und (Nicht)Telizität des Infinitivkomplements im Althochdeutschen. (Neue Beiträge zur Germanistik. Band 13/Heft 1, ドイツ文学149号)

第14回 (2015.1.1~2015.12.31刊行)

日本語研究書部門
高橋輝和
ドイツ語の様相助動詞 その意味と用法の歴史(ひつじ書房、2015年)
ドイツ語研究書部門
Arne KLAWITTER
Ästhetische Resonanz. Zeichen und Schriftästhetik aus Ostasien in der deutschsprachigen Literatur und Geistesgeschichte. (Vandenhoeck & Ruprecht, 2015)
Chikako KITAGAWA
Versuch über Kundry. Facetten einer Figur. (Peter Lang, 2015)
ドイツ語論文部門
Jun MATSUURA
Körper vs. Sprache. Zu poetologisch-anthropologischen Konzepten der Tristandichtungen Eilharts von Oberg und Gottfrieds von Straßburg. (Neue Beiträge zur Germanistik, Band 14, Heft 1)
Megumi SATO
≫Wegen dem Clavier≪. Die Beethovens und der Rektionswandel der Präpositionen wegenstatt und während im Zeitraum 1520-1870. (Muttersprache, Jahrgang 125)

第15回 (2016.1.1~2016.12.31刊行)

日本語研究書部門
田中岩男
『ファウスト』研究序説(鳥影社、2016年)
日本語論文部門
川島隆
カフカ『訴訟』に見る法と正義―労災保険局における職務との関連で(ドイツ文学152号)
大田浩司
ヘルダーリンの「河流」のメタファーにあらわれる再生と革命の概念について(ドイツ文学152号)
ドイツ語論文部門
Ichiro OGATA(尾方一郎)
Spiel mit dem Realismus. Konfrontation mit der Moderne bei Thomas Mann(Neue Beiträge zur Germanistik Band 15 / Heft 1)
Yasumasa OGURO(小黒康正)
Der Zauberberg und Doktor Faustus als apokalyptische Zwillinge ―Thomas Manns Kampf um ein drittes Reich(Neue Beiträge zur Germanistik Band 15 / Heft 1)

第16回 (2017.1.1~2017.12.31刊行)

日本語研究書部門
滝藤早苗
ライヒャルト―ゲーテ時代の指導的音楽家(慶應義塾大学出版会,2017年)
日本語論文部門
武田利勝
「父によるわが地平の限界」の彼岸に―若きシラーと超越論的終末論(ドイツ文学154号)
胡屋武志
機知の思想家としてのフリードリヒ・シュレーゲル―ロマン主義詩学における歴史哲学,そしてコスモゴニーとしての批評(モルフォロギア第39号)
ドイツ語研究書部門
Shinichi FURUYA
Masse, Macht und Medium. Elias Canetti gelesen mit Marshall McLuhan. (Bielefeld: transcript Verlag 2017)
ドイツ語論文部門
Kentaro KAWASHIMA
Recht und Literatur in Benjamins Essay Franz Kafka. (Neue Beiträge zur Germanistik, Band 16 / Heft 1)
Yasuhiro FUJINAWA
Licht und Schatten der kategorischen/thetischen Aussage: Kopula und Lokalisierungsverben im deutsch-japanischen Vergleich. (Linguistische Berichte, Sonderheft 24)

第17回 (2018.1.1~2018.12.31刊行)

日本語研究書部門
受賞作なし
日本語論文部門
針貝真理子
都市の声, 餌食の場所――ルネ・ポレシュ『餌食としての都市』における「非場所」の演劇(ドイツ文学156号)
ドイツ語研究書部門
Yoshihiko HIRANO
Miszellaneen zu Celan. Entwürfe zu Naturgeschichte und Anthropologie. (Würzburg: Königshausen & Neumann 2018)
ドイツ語論文部門
受賞作なし

第18回 (2019.1.1~2019.12.31刊行)

日本語研究書部門:

須藤温子:『エリアス・カネッティ――生涯と著作』(月曜社,2019年)


日本語論文部門:

徳永恭子:「移動の文学――ランスマイアーの『スラバヤへの道』に関して」(『ドイツ文学』158号)

ドイツ語研究書部門:

該当なし。

ドイツ語論文部門:
Isamitsu MURAYAMA: Intermediale Wechselwirkung von Text und Bild zur Stilisierung einer idealen Märchenerzählerin. (Fabula. Zeitschrift für Erzählforschung, Bd. 60)

Soichiro ITODA: Nietzsches Idyllen aus Messina: Zu einer neuen kritischen Lektüre. In: Ralph Häfner u.a. (Hg.): Nietzsches Literaturen. (Berlin: De Gruyter 2019)


一般社団法人日本独文学会賞規程/Bestimmungen zur Vergabe der Preise der Japanischen Gesellschaft für Germanistik e. V.


日本独文学会は2019年6月8日をもって一般社団法人へ移行いたしました。移行に伴い施行された一般社団法人日本独文学会賞規程を以下に掲載します。

一般社団法人日本独文学会賞規程(139KB)

Die Japanische Gesellschaft für Germanistik besitzt seit dem 8. Juni 2019 den Status einer juristischen Person. Die neuen Bestimmungen zur Vergabe der Preise in deutscher Sprache können unten heruntergeladen werden.

Bestimmungen zur Vergabe der Preise der Japanischen Gesellschaft für Germanistik e. V.(274KB)