Japanische Gesellschaft für Germanistik
 
オンライン状況
7 人のユーザが現在オンラインです。 (3 人のユーザが 新しい情報 を参照しています。)

登録ユーザ: 0
ゲスト: 7

もっと...
ログイン
ユーザ名:

パスワード:



パスワード紛失

  
投稿者 : nkg 投稿日時: 2008-02-25 05:00:00 (1936 ヒット)

お知らせは→ こちら


投稿者 : nkg 投稿日時: 2008-02-16 04:11:00 (2976 ヒット)

お知らせは→ こちら


投稿者 : nkg 投稿日時: 2007-12-22 05:00:00 (5646 ヒット)

2010年IVGワルシャワ大会発表申込み開始のお知らせ
Der XII. Kongress der IVG (2010 in Warchau): Anmeldung zum Sektionsvortrag

2010年7月30日から8月7日まで、ワルシャワ大学にて開催されるIVG-Kongressの発表申込みが始まりました。多数の申込みをお待ちします。
申込みはIVGのホームページからお願いします(http://www.ivg.uw.edu.pl/)。


投稿者 : m_owari 投稿日時: 2007-11-28 00:00:01 (1795 ヒット)

お知らせは→こちら


投稿者 : m_owari 投稿日時: 2007-11-14 00:00:01 (1506 ヒット)

Doitsu? Go! 2007/08 ist ein WebQuest zum Studium und zum studentischen Leben in Deutschland, das japanische Lerner ins deutsche Internet führen möchte. Die Recherche-Aufgaben sind in drei Schwierigkeitsstufen geteilt. Die einfachen Fragen können bereits von Deutschlernern nach ca. 30 Stunden Unterricht beantwortet werden. Die Preise kommen vom Goethe-Institut. Das Spiel läuft vom 1.November 2007 bis zum 29. Februar 2008. Alle in Japan wohnhaften Deutschlerner(innen) sind herzlich eingeladen, am Gewinnspiel teilzunehmen!

Das Spiel finden Sie unter www.doitsu-go.jp




Doitsu? Go! Internet-Gewinnspiel


Doitsu? Go! 2007/08 ist ein WebQuest zum Studium und zum studentischen Leben in Deutschland, das japanische Lerner ins deutsche Internet führen möchte. Die Recherche-Aufgaben sind in drei Schwierigkeitsstufen geteilt. Die einfachen Fragen können bereits von Deutschlernern nach ca. 30 Stunden Unterricht beantwortet werden. Die Gewinne sind:
1. Preis:
Ein Sprachkurs am Goethe-Institut in München, vier Wochen plus Reisekosten (Economy Class) und Übernachtungskosten.
2. und 3. Preis:
Je ein Sprachkurs an den Goethe-Instituten in Berlin bzw. in Hamburg, je zwei Wochen plus Reisekosten (Economy-Class) und Übernachtungskosten.
4. und 5. Preis:
Je ein Sprachkurs an einem der Goethe-Institute in Japan.
6. und 7. Preis:
Je ein Fernlernkurs (http://www.goethe.de/lrn/prj/fnu/deindex.htm; Auswahl durch die Bereichsleiterin Fernlehre)
8. bis 12. Preis:
Je eine Übungs-CD für die ZD-Prüfung / Goethe-Zertifikat B 1

Und so geht es:
Die Deutschlandkarte ist Ausgangspunkt einer virtuellen „Reise“ durch das Land. Es gibt insgesamt neun Regionen sowie verschiedene "Hotspots". Das sind kurze, illustrierte Texte zu interessanten Städten und Einrichtungen. Die Hotspots dienen lediglich der Information und haben ansonsten keinerlei Einfluss auf das Quiz.

Ziel des Spiels ist es, zu jeder Region eine Wissensfrage richtig zu beantworten und möglichst viele Punkte zu sammeln. Dazu wählt man zunächst eine der Regionen (z.B. Nordwesten) per Mausklick aus. Anschließend kann man sich für eines von vier Themen entscheiden: Universität, Studium, Studentenleben oder Freizeit und Alltag. Zu jedem Thema findet man drei Fragen unterschiedlicher Schwierigkeit. Die oberste Frage ist am leichtesten und die unterste Frage am schwierigsten.

Man kann sich zunächst alle Fragen und die Antwortmöglichkeiten (und Links!) anschauen, bevor man sich für eine Frage entscheidet. Um die Frage zu beantworten, wählt man zwischen vier Antwortmöglichkeiten aus. Für eine richtig beantwortete Frage erhält man Punkte, und zwar wie folgt:
Leichte Frage: 5 Punkte
Mittlere Frage: 10 Punkte
Schwierige Frage: 15 Punkte
Hinweise zur richtigen Antwort findet man, indem man mit der Maus auf den Button „WWW“ klickt und auf der entsprechenden Internetseite recherchiert.

Sobald man eine Frage zur Region beantwortet hat, wird diese Region für den weiteren Verlauf des Spiels gesperrt und man kann seine „Reise“ durch Deutschland fortsetzen. Es gibt bei der Auswahl der Regionen keine vorgegebene Reihenfolge.

Sobald man alle Regionen besucht und jeweils eine Frage beantwortet hat, werden die Gesamtpunktzahl und die richtigen Lösungen mitgeteilt. Die maximale Punktzahl beträgt 135. Um an der Gewinnauslosung teilzunehmen, braucht man mindestens 45 Punkte (Das entspricht einer Antwort auf die leichteste Frage pro Region). Man kann selbst entscheiden, ob man mit dem erreichten Ergebnis zufrieden ist, oder ob man es noch einmal versuchen möchte.

Wem die Punktzahl genügt, füllt das Registrierungsformular aus und gibt an, ob er bzw. sie an der Gewinnauslosung teilnehmen möchte.

Teilnahmeberechtigte: Am Quiz teilnehmen können alle in Japan wohnhaften Deutschlerner/-innen. Von der Teilnahme ausgeschlossen sind Staatsangehörige deutscher Nationalität, Mitarbeiter/-innen des DAAD, der Arbeitsgruppe deutscher Hochschullehrkräfte in Japan und der Agentur [ it est ] sowie deren Verwandte.
Die mehrfache Teilnahme einer Person ist ausgeschlossen.

Ablauf: Die einmalige Teilnahme am Spiel ist vom 1. November 2007 bis zum 29. Februar 2008 (jeweils einschließlich) möglich; ausschlaggebend ist der Zeitpunkt der Ergebnisspeicherung nach japanischer Ortszeit. Nach Ende des Spiels werden die Gewinne unter allen berechtigten Teilnehmern verlost.

An der Gewinnauslosung nehmen alle Teilnahmeberechtigten teil, die ihre Quizergebnisse mit dem vollständig und korrekt ausgefüllten Registrierungsformular gespeichert haben und im Formular angegeben haben, dass sie teilnehmen wollen. Jeder Teilnehmer darf nur ein Ergebnis speichern und damit an der Endauslosung teilnehmen. Bei der Verlosung werden die Namen der Gewinner unter den so definierten Gewinnberechtigten durch eine neutrale Person im Zufallsverfahren ermittelt. Die Endauslosung findet im März 2008 an der DAAD-Außenstelle Tokyo unter juristischer Aufsicht statt.

Die Gewinner/-innen erhalten eine Mitteilung per E-Mail und werden nach Möglichkeit zu einer Abschlussveranstaltung mit Preisverleihung eingeladen.
Mit der Teilnahme am Spiel erklärt man sich damit einverstanden, dass der Name auf der Internet-Seite veröffentlicht wird, falls man zu den Gewinnern zählt.
Der Rechtsweg ist ausgeschlossen.

Kontakt / Initiatoren:
Doitsu? Go! ist ein Projekt einer Arbeitsgruppe deutscher Hochschullehrkräfte in Japan, das vom Deutschen Akademischen Austauschdienst (DAAD) finanziell getragen wird.
Bei Fragen oder Problemen mit dem Internet-Gewinnspiel wenden Sie sich bitte an die folgende E-Mail-Adresse: hotline@doitsu-go.jp.

Partner:
Goethe-Institut Tokyo, 7-5-56 Akasaka, Minato-ku, Tokyo 107-0052, Japan
Goethe-Institut e. V., Dachauer Straße 122, D-80637 München, Deutschland

Impressum:
Deutscher Akademischer Austausch Dienst e.V. (DAAD),
Kennedyallee 50, D-53175 Bonn, vertreten durch den Präsidenten:
Prof. Dr. Dr. h.c. mult. Theodor Berchem
Tel.: +49 228 882-0 Fax.: +49 228 882-444
E-Mail: postmaster@daad.de
Internet: http://www.daad.de
Registergericht Bonn, Registernummer VR 2107


« 1 ... 4 5 6 (7) 8 9 10 ... 13 »
Japanische Gesellschaft für Germanistik © 2005-2009