Japanische Gesellschaft für Germanistik
 
オンライン状況
9 人のユーザが現在オンラインです。 (1 人のユーザが 新しい情報 を参照しています。)

登録ユーザ: 0
ゲスト: 9

もっと...
ログイン
ユーザ名:

パスワード:



パスワード紛失

  
投稿者 : settsu 投稿日時: 2017-09-22 15:38:28 (183 ヒット)

9月29日 (金) 19:00
シアター・イメージフォーラム
ドイツ語・英語、日本語字幕付き
トーク:ドイツ語、日本語逐次通訳付
一般1,800円/学生・シニア1,200円/会員1,100円

精神障害を抱えた国家を治療するには?戦後ドイツにおけるテレビの娯楽番組と政治教育の関係を徹底的に検証していく大胆なドキュメンタリー。第二次世界大戦終戦とナチズム崩壊後、連合国は、ドイツを平和で民主主義的な社会に導くという課題と向き合った。特に米英両国は様々なドイツでの政治教育を通じて、ナチズムのイデオロギーの根絶を目指した。この再教育プロセスにあたって、学校や大学という教育機関へアクセスがない一般民衆への影響が強いマスメディアが果たした役割はとりわけ大きい。

ドキュメンタリー映画『オーバーゲームズ』で監督のルッツ・ダンベックは、60年代にアメリカからドイツに輸入された娯楽番組「ザ・プライス・イズ・ライト」や、「ビート・ザ・クロック」などが、ドイツ大衆の再教育の一端を担っていたという大胆な仮説を立てて、今まで知られていなかった、科学、政治とメディアの親密な関係をあらゆる角度から明るみに出す。フランス革命から現在に至るまでを押さえたこの壮大なドキュメンタリーは、ダンベックの踏み込んだリサーチと独自の切り口で、様々な人物が連携し社会の再構成プロセスを動かす様を映し出していく。
https://www.goethe.de/ins/jp/ja/sta/tok/ver.cfm?fuseaction=events.detail&event_id=21042718


Fr. 29.09. 19.00
IMAGE FORUM
Deutsch und Englisch mit japanischen Untertiteln
Gespräch: Deutsch mit japanischer Übersetzung
Preis: 1800 Yen, Studenten / Senioren: 1200 Yen, Imageforum-Mitglieder: 1100 Yen


Nach dem Zusammenbruch des Nationalsozialismus und dem Ende des Zweiten Weltkriegs sahen sich die alliierten Mächte mit der Aufgabe konfrontiert, Deutschland zu einer friedlichen und demokratischen Gesellschaft umzuformen. Mit dem Ziel, ein Fortleben der nationalsozialistischen Ideologie zu verhindern, trieben besonders die USA und Großbritannien eine Reihe von Maßnahmen zur politischen Bildung in Deutschland voran. In diesem Prozess der Re-Education spielten die insbesondere die Massenmedien eine wichtige Rolle, da sie Einfluss auf Bevölkerungsschichten nehmen konnten, die zu den tradierten Bildungseinrichtungen wie Schule und Universität keinen Zugang mehr hatten.

In der Dokumentation Overgames (2015) geht der Leipziger Künstler Lutz Dammbeck der streitbaren These nach, dass die aus Amerika kommenden Game Shows der 60er wie „Der Preis ist heiß“ oder „Nur nicht nervös werden“ an der Umerziehung der deutschen Bevölkerung mitwirken sollten. Dabei gelingt es ihm, bisher weitgehend unbekannte Verbindungen zwischen Wissenschaft, Politik und den Medien der Zeit offenzulegen. Der groß angelegte Dokumentarfilm spannt historisch einen historischen Bogen von der französischen Revolution bis zur Gegenwart und offeriert durch seine tiefgreifende Recherche neue und inspirierende Blickwinkel auf die verschiedenen Akteure, die - offen oder verdeckt - an der Steuerung gesellschaftlicher Transformationsprozesse mitwirken.
Ein Film über heitere und ernste Spiele, Therapien zur Um- und Selbstumerziehung, sowie die Ideengeschichte einer permanenten Revolution. Es treten auf: Regisseure und Produzenten von Gameshows, Psychiater, Anthropologen und Paranoiker verschiedenster Couleur.

https://www.goethe.de/ins/jp/de/sta/tok/ver.cfm?fuseaction=events.detail&event_id=21042718


投稿者 : settsu 投稿日時: 2017-09-22 13:04:19 (303 ヒット)

Das Kolloquium soll das Spannungsfeld von Wohnen und Unterwegssein aus inter- und transkulturellen Perspektiven in den Fokus ruecken. Dem Wohnen wird oft eine priviligierte Stellung in Hinsicht auf die menschliche Existenz ueberhaupt zugesprochen, was vielleicht eine kulturspezifische Sichtweise ist. Neu-Gestaltungen des Verstaendnisses von Wohnen aus kulturdifferenter Sicht koennten die Opposition von Wohnen und Unterwegssein vermindern und die Sicht auf Zwischenformen von Wohnen und Unterwegssein eroeffnen. Literatur, Kunst, Theater, Medien, Architektur etc. sollen nicht nur daraufhin befragt werden, inwieweit sie an solchen sozialen und politischen Neuentwicklungen teilnehmen, sondern auch, inwieweit sie Imaginations- und Vorstellungsbereiche fuer neue Wohn- und Unterwegsseinsformen antizipieren und performieren koennnen.

Alle Informationen zum Kolloquium befinden sich auf der Homepage https://raumfigurationen2.wordpress.com


Kontakt:
Prof. Dr. Thomas Pekar, Gakushuin-Universitaet, Tokyo
Thomas.pekar[at-mark]gakushuin.ac.jp


投稿者 : hirokokitahara 投稿日時: 2017-09-15 10:00:01 (145 ヒット)

上智大学言語教育研究センターでは、ドイツ語の非常勤講師1~2名を募集いたします。詳しくは、本学HPをご覧ください:
【英語版】
http://www.sophia.ac.jp/eng/info/employment/2018-CLER-German-part-time-lecturer

【日本語版】
http://www.sophia.ac.jp/jpn/info/employment/201709_Part-time_lecturer_German


投稿者 : hirokokitahara 投稿日時: 2017-09-15 10:00:00 (491 ヒット)

Faculty of Intercultural Studies, 国際シンポジウム「インターカルチュラリティと日本」のお知らせ
(科研費基盤研究C「ドイツ語圏現代文学における間文化性の研究」による)

日時:2017年10月14日(土曜日)13時―18時
場所:名古屋学院大学名古屋キャンパス希館2階201号教室
招待作家:リディア・ミッシュクルニク、アン・コッテン、レオポルト・フェダマイア、ツヴェタ・ゾフロニーヴァ

司会:土屋勝彦(名古屋学院大学)
通訳:オリバー・マイアー(愛知教育大学) 通訳補佐:徳永恭子(近畿大学)
テクスト翻訳者:鈴木仁子(椙山女学園大学)、水守亜季(南山大学)、山尾涼(広島修道大学)、細井直子(フリー)

2017年10月14日(土曜日)13時―18時
第一部 インターカルチュラリティと日本 13時―15時30分
13:00-13:05 はじめに 趣旨説明 (土屋勝彦)
13:05-13:25 アン・コッテン 報告
13:25-13:45 リディア・ミッシュクルニク 報告
13:45-14:00 質疑応答(15分)
14:00-14:20 ツヴェタ・ゾフロニーヴァ 報告
14:20-14:40 レオポルト・フェダマイア 報告
14:40-14:55 質疑応答(15分)
14:55-15:15 全体討論(20分)

15:15-15:30 休憩

第二部 作品朗読 
15:30-15:50  フェダマイア
15:50-16:10  ゾフロニーヴァ
16:10-16:30  質疑応答(20分)
16:30-16:50  ミッシュクルニク
16:50-17:10  コッテン
17:10-17:30  質疑応答(20分)
17:30-18:00  全体討論(30分)
18:30-  懇親会

連絡先:tsuchiya@ngu.ac.jp
土屋勝彦
名古屋学院大学国際文化学部
〒456-8612 
名古屋市熱田区熱田西町1番25号

http://doitsubunka.zouri.jp/Germany.html


投稿者 : hirokokitahara 投稿日時: 2017-09-01 14:12:03 (225 ヒット)

DURS GRÜNBEIN
Lesung mit Autorengespr?ch:
„Aus der Hauptstadt des Vergessens“. Über Gedichte, Bilder und Erinnerungen

14. September 2017 (Donnerstag), 17.30-19.00 Uhr

The University of Tokyo, Hongo Campus
Sanjo Conference Hall, R. 002

„Los Angeles. Diese Stadt ist ein Frontalangriff auf das Gedächtnis. Ihr wucherndes Territorium, das die Urbanologen erschreckt und die Historiker zum Stottern bringt, ist ein Diagramm jener Amnesie, die am Jahrhundertende überall große Stücke aus dem Globus beißt und ihn auf diese Weise zum lächerigen Käse macht. Weniges überdauert die jeweils letzten fünf Jahre, den magischen Turnus der Investitionen und Auslüschungen.“ (Durs Grünbein: Aus der Hauptstadt des Vergessens)

In dieser Veranstaltung liest Durs Grünbein aus seinen Texten über Los Angeles-Hollywood und über das Verhältnis von Texten, Filmen und Photographien zwischen Erinnern und Vergessen.

Veranstalter: Seminar für deutsche Sprache & Literatur, The University of Tokyo

Gefördert aus Mitteln des Goethe-Instituts Tokyo und des JSPS-Projekts „German Literature and American Film: Intercultural Media Relations 1912?2012“, The University of Tokyo.

The University of Tokyo
Bunkyo-ku, Hongo 7-3-1
113-0033 Tokyo

Kontakt:keppler@l.u-tokyo.ac.jp


« 1 2 (3) 4 5 6 ... 201 »
Japanische Gesellschaft für Germanistik © 2005-2009