Japanische Gesellschaft für Germanistik
 
オンライン状況
7 人のユーザが現在オンラインです。 (2 人のユーザが 新しい情報 を参照しています。)

登録ユーザ: 0
ゲスト: 7

もっと...
ログイン
ユーザ名:

パスワード:



パスワード紛失

(2)掲載依頼情報
(2)掲載依頼情報 : <DAAD教員研修ゼミナール>ドーリス・デリエin沖縄 –〈他者へのまなざし〉
投稿者 : tstakeda9 投稿日時: 2013-07-05 11:39:28 (484 ヒット)


ドーリス・デリエin沖縄 –〈他者へのまなざし〉
DAAD教員研修ゼミナール 招聘講師:ドーリス・デリエ教授
琉球大学, 2013年11月15日−17日



1. ゼミナールのご案内

映画監督,作家のドーリス・デリエ教授(ミュンヘン・テレビ映画大学)をお招きして表記のゼミナールを開催いたします.受講対象者は西日本地区=中部地方以西に所属する教員および研究者(日本語話者/ドイツ語話者)とします.東日本地区からの参加条件につきましては,下記の企画チーム・メンバーにお問い合わせください.日本人とドイツ人とが一堂に会し,デリエ氏本人と共に彼女の映画・文学作品について議論するまたとない機会です.奮ってご参加いただきますようお願い申し上げます.

デリエ氏の作品における主人公たちは,しばしば異文化との遭遇をとおして―時として人生を決定的に変えてしまうような―転機を迎える.いくつかの映画作品(とりわけ「悟りは保証付き―Mon Zen」1999年,「漁師とその妻」2005年,「桜の花―Hanami」2008年)や物語の数々のモチーフにおいては日本と東アジアが異文化として描かれ,それらがドイツ人の登場人物たちに及ぼす作用がテーマとなっている.
本ゼミナールの開催地である沖縄もまた見知らぬものとして作品に登場し,また見知らぬものとして演出されている.すなわち沖縄はドイツ人にとっても,本土の日本人にとっても他者という位置づけにあり,ここでも自己像/他者像,自己のまなざし/他者のまなざしがとりわけ重要な役割を演じている.
 こうした点を踏まえ本ゼミナールでは,作品のテーマや内容だけではなく,日本およびドイツにおける作品受容も視野に納めて追求してゆく.日本人の目には,作品中の何が見知らぬものと映るのか.ドイツ人の目にはどうか.両者にとって,それはどのような姿で立ち現れるのか.ドイツ文化圏から来た登場人物に他者が及ぼす作用とはいかなるものであろうか.
ゼミナールの研究発表では,このような問いに対してさまざまな観点からアプローチしていただきたい.文学,映画学,文化比較,あるいはデリエ氏の映画・文学作品を授業教材として使用する際の方法論や教授法など,多様な取り組みが期待されよう.沖縄からの視点と沖縄をとおした視点とを比較検討することも可能である.さらに,このゼミナールの一環として,那覇市の映画館にて作品上映イベント(デリエ氏も参加)も計画している.

・ このゼミナールはドイツ学術交流会(DAAD),ゲーテ・インスティトゥート日本,琉球大学の後援により運営されます.
・ ゼミナールで使用される言語はドイツ語です.
・ 参加申し込みは2013年9月1日まで受け付けます.
・ ゼミナールの詳細については,以下の添付資料をご確認ください.

2. Bewerbungsbogen zur Teilnahme am Seminar;
3. Seh- und Leseliste zum Seminar;
4. Vorschläge möglicher Themen für Beiträge der Teilnehmenden.


企画チーム・メンバーおよびメールアドレス
Till Weber(琉球大学)  weber_AT_ll.u-ryukyu.ac.jp
Anette Schilling(宮崎大学)schilling_AT_cc.miyazaki-u.ac.jp
田口武史(長崎外国語大学) tataguchi_AT_tc.nagasaki-gaigo.ac.jp
Wieland Eins(DAAD東京)  lekt_AT_daadjp.com



2. Bewerbungsbogen zur Teilnahme am Seminar

Bitte diesen Bogen bis spätestens 10. September 2013 ausgefüllt senden an:

Dr. Anette Schilling
Associate Professor of German Language
Miyazaki University
Gakuen Kibana Dai Nishi 1-1
889-2192 Miyazaki Shi

Ich möchte vom 15. bis 17.11.2013 (Freitagabend bis Sonntagmittag) am Doris Dörrie-Seminar in Okinawa teilnehmen.
Meine Daten:

Name:

Dienstliche Stellung/Funktion:

Adresse:

E-Mail:

Bitte Zutreffendes vermerken:

Ich wünsche einen Übernachtungsplatz (Einzelzimmer oder Twin Room) am Seminarort im Internationalen Gästehaus der Ryukyu-Universität. / Ich wünsche keinen Übernachtungsplatz.

Ich möchte einen eigenen Beitrag halten / nicht halten.

Titel:

Form / benötigte Hilfsmittel:

Kurze Angabe des Inhalts:


Die Seminarteilnahme selbst, Übernachtung und Teilverpflegung ist für bis zu 20 Teilnehmende frei. Die Mittel für Reisekostenzuschüsse sind leider begrenzt, so dass hierfür keine feste Zusage möglich ist. Es wird gebeten, möglichst Reisebudgets Ihrer Institutionen auszuschöpfen.

Ich benötige voraussichtlich einen Reisekostenzuschuss: Ja / Nein (bitte ankreuzen)



Meine Reisekosten betragen voraussichtlich ungefähr _________________________ Yen.

(Aus budgettechnischen Gründen bitte ankreuzen:)

Ich gehöre zu den Alumni des DAAD: Ja / Nein


(Unterschrift) (Datum)



Hinweise:

Eigener Beitrag:
Ein eigener Beitrag ist erwünscht, aber nicht zwingend erforderlich zur Teilnahme. Der Beitrag kann als Referat, Vortrag, Poster- oder Tischausstellung oder in anderer geeigneter Form geleistet werden. Die Vortragsdauer sollte 20 Minuten nicht überschreiten. Es wird erwartet, dass der Beitrag einen Bezug zum Werk von Doris Dörrie oder zu Okinawa herstellt. Bitte beachten Sie auch die Datei „Vorschläge möglicher Themen für Beiträge der Teilnehmenden“.

Begrenzung der Teilnehmerzahl:
Sollten mehr Anmeldungen eingehen als Seminarplätze zur Verfügung stehen, behält sich die Organisationsgruppe eine Auswahl vor. Maßgebliches Kriterium ist dabei die Relevanz des angekündigten Beitrags.


3. (Vorläufige) Seh- und Leseliste zum Seminar

Die im Folgenden genannten Titel verstehen sich als die vorläufige gemeinsame Ausgangsbasis zum Seminar; um Sehen bzw. Lesen wird dringend gebeten. Selbstverständlich können auch alle anderen Werke von Doris Dörrie Gegenstand des Seminars werden.

Filme
Erleuchtung garantiert 1999
(mit japanischen Untertiteln als DVD erschienen unter dem Titel Mon-zen)
Der Fischer und seine Frau 2005
Kirschblüten – Hanami 2008 (mit japanischen Untertiteln gezeigt als Hanami)

Dokumentation über Doris Dörrie und ihr Schaffen in der ARD-Reihe „Deutschland, deine Künstler“, Folge 14, Erstsendung am 14. Juli 2010, vgl. http://www.daserste.de/information/reportage-dokumentation/deutschland-deine-kuenstler/sendung/2010/doris-doerrie-folge-14-100.html


Texte
Samsara. Erzählungen. Zürich: Diogenes 1996. (Enthält viele der für das Seminarthema einschlägigen Erzählungen.)
Warum schreiben? Nachwort von Doris Dörrie im Band Mitten ins Herz. Zürich: Diogenes 2007 (Taschenbuchausgabe), S. 279-284.
Derie Oboe-gaki. Aufsatz von Ken´ichi Nishikawa in: Adashi Kirei? (Japanische Ausgabe von „Bin ich schön?“). Shueisha 1997, S.265-278.
Dorisu Derie. Interview in der Asahi Shimbun, 15.12.2012. Online:
http://doraku.asahi.com/hito/runner2/121225.html

Als weiterer Band mit Kurzgeschichten erschien auf Japanisch Was wollen Sie von mir? unter dem Titel 素敵な男性と知り合うには 1992 beim Verlag Taiyo Shuppan.


4. Vorschläge möglicher Themen für Beiträge der Teilnehmenden


Die folgenden Ideen sind Vorschläge. Natürlich sind auch andere Themen für die Beiträge der Teilnehmenden denkbar und erwünscht. Bei Bedarf sprechen Sie bitte rechtzeitig mit der Organisationsgruppe.

・Literaturwissenschaftliche oder interkulturelle Betrachtung einzelner Werke von Doris Dörrie

・Filmanalysen

・Japanbild(er) – gesehen von Japanern

・Japanbild(er) – gesehen von Deutschen

・Bilder von Deutschen und Deutschland

・Reisen / Fremdheit als Auslöser von Veränderungen bei Doris Dörrie oder in japanischen Filmen / Texten, besonders mit Bezug auf Okinawa

・Ostasien / besonders China als Motiv bei Doris Dörrie (z.B. Feng Shui; Frau Fu in „Chi´i“ (in: Samsara); „Wandlungen“ (in: Samsara); Frau Li (in: „Klimawechsel“ (Film))

・Fremdheit und „Abzocke“ / Komsumierbare Fremdheit. Exotische Weisheit als Seelenheilmittel (Bücher der fernöstlichen Weisheit; Feng Shui in „Erleuchtung garantiert“;Frau Fu in „Chi´i“ (in: Samsara); Frau Li in „Klimawechsel“; „Orfeo“ in „Für immer und ewig“)

・Doris Dörries „Madame Butterfly“ (Operninszenierung München 2005)

・Einsatz von Doris Dörries Filmen / Texten im Unterricht

・Übersetzungsprobleme

印刷用ページ このニュースを友達に送る

Japanische Gesellschaft für Germanistik © 2005-2009